Das Tor zur Hölle | Der Derweze Krater in Turkmenistan

Derweze Vulkan

Derweze Vulkan Turkmenistan

In der Wüste Karakum im Herzen von Turkmenistan waren Geologen im Jahr 1971 gerade dabei, nach Erdöl- oder Gasvorkommen zu bohren, als der Boden unter der Bohrplattform nachgab und sich eine 30 Meter tiefe Grube öffnete. Tatsächlich waren die Arbeiter auf eine unterirdische, mit Gas gefüllte Höhle gestossen. Das Gas wurde dann mit grosser Wahrscheinlichkeit absichtlich entzündet, um eine Vergiftung der Atemluft in der Umgebung zu vermeiden. Eigentlich war man davon ausgegangen, dass das Feuer nach wenigen Wochen mangels Gas-Nachschub von selbst erlöschen würde. Doch seit 1971 brennt es im Krater von Derweze, die Gasvorkommen scheinen beinahe unerschöpflich zu sein. In der Nacht ist das menschengemachte Naturschauspiel besonders beeindruckend, unheimlich und für manche auch etwas gruselig. Kein Wunder, nennen die Einheimischen den Krater „das Tor zur Hölle“.

Gerne beraten wir Sie persönlich und stellen Ihnen die Highlights Turkmenistans vor:

*Vorname / Name

*Telefonnummer

*E-Mail

Bemerkungen

12 Tage/11 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights:
Unberührtes Zentralasien
Antike Paläste & Mausoleen
Ruinen aus dem Altertum
UNESCO Weltkulturerbestätten
Beeindruckende Kraterlandschaften

ab CHF 3465.- pro Person


8 Tage/7 Nächte ab/bis Aschgabad

Highlights:
Skurrile Hauptstadt Aschgabad
Ruinen von Kunya Urgench
Schwarze Wüste & brennende Gaskrater
Partherstadt Nisa
Modernes Mary & Ruinen von Merw

ab CHF 2195.- pro Person


13 Tage/12 Nächte ab/bis Taschkent

Highlights:
Metropolen beidseits des Oxus
Chiwa, Buchara & Samarkand
Aschgabad - Turkmenistans Hauptstadt
Ruinen von Kunya Urgench, Nisa und Merw
Karakum - schwarze Wüste & Darwaza - brennender Gaskrater

ab CHF 3620.- pro Person


20 Tage/19 Nächte ab Bischkek bis Aschgabad

Highlights:
Himmelsgebirge Tien Shan
Nomadenkultur
Fan Gebirge
Seidenstrasse: Chiwa, Buchara & Samarkand
Beeindruckende schwarze Wüste

ab CHF 5270.- pro Person


13 Tage/12 Nächte ab Tashkent bis Ashgabat

Highlights:
Übernachtung in einer Jurte
Märchenhaftes Samarkand
Besuch des Schreins von Nurata
Besuch am Krater von Derweze
Stadttour Aşgabat

ab CHF 1871.- pro Person


Naturschauspiel und Attraktion von Derweze

Derweze Krater Turkmenistan Reisen

Das Loch mit einem ungefähren Durchmesser von 70 Metern liegt in der Nähe des kleinen Ortes Derweze, der jetzt von dieser Attraktion profitiert. Allerdings ist die Karakum Wüste keine harmlose Umgebung und man sollte nur mit geeigneten Fahrzeugen und unter kundiger Führung zum Krater von Derweze fahren. Die meisten Turkmenistan Rundreisen haben einen Besuch des Kraters fix im Programm, oftmals wird in der Nähe in einem Camp in der Wüste übernachtet. Doch vielleicht sind die Tage des brennenden Kraters gezählt, denn die Führung Turkmenistans plant, das Gas zu nutzen, denn der Export von Erdgas ist die Haupteinnahmequelle dieses Landes am Kaspischen Meer. Doch bis jetzt haben die Wissenschaftler noch keine Möglichkeit gefunden, wie das Feuer im Krater gelöscht und das Gas aufgefangen werden könnte. Und so lange haben die Besuchenden noch die Möglichkeit, mitten in Turkmenistan irgendwie direkt in den Eingang der Hölle zu sehen.


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsilkroad.ch